Disclaimer & Datenschutz

Das Geoportal des Kantons Luzern (geoportal.lu.ch) ermöglicht den direkten Zugang zu Websites des Kantons, der Luzerner Gemeinden und des Bundes. Diese Rechtshinweise gelten jedoch ausschliesslich für das Portal (Einstiegs- , Unter-, Such- und Resultatseiten).

Benutzung des Portals

Veränderungen am Inhalt des Portals sind untersagt. Ohne schriftliche Zustimmung der Betreiberin des Portals sind Reproduktionen oder das Benützen von urheberrechtlich geschützten Inhalten des Portals (inkl. Quellcodes) für öffentliche oder kommerzielle Zwecke nicht erlaubt.

Rechtliche Verbindlichkeit der Informationen

Die Betreiberin des Portals prüft die Inhalte, die auf dem Portal erscheinen sowie die Funktionalitäten der Suchmaschine mit grösster Sorgfalt. Trotzdem kann die Betreiberin keine Garantie auf Vollständigkeit, Zuverlässigkeit oder Fehlerfreiheit der veröffentlichten Informationen geben und bei Bedarf und ohne Ankündigung Änderungen auf dem Portal vornehmen. Massgebliche Publikationsorgane für rechtsverbindliche Veröffentlichungen sind das Luzerner Kantonsblatt und die offizielle Gesetzessammlung des Kantons Luzern jeweils in der gedruckten Fassung.

Im Speziellen handelt es sich bei den angebotenen kartenbasierten Informationssystemen um ein unverbindliches Informationsangebot ohne Rechtswirksamkeit.

Die angebotenen Informationen werden ständig auf Richtigkeit und Aktualität geprüft, trotzdem lehnen wir jede Haftung für Folgen aus dem Gebrauch dieser Informationen ab.

Verlinkte Webseiten

Die Betreiberin des Portals überprüft die Inhalte oder Angebote der über das Portal erreichbaren oder verlinkten Websites nicht. Sie übernimmt somit keine Verantwortung für den Inhalt dieser Websites.

Haftung

Die Betreiberin des Portals übernimmt keine Haftung für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art (Viren, Würmer, Trojanische Pferde) sowie für Links von und zu anderen Webseiten. In keinem Fall haftet die Betreiberin des Portals Ihnen oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer damit verlinkten Website ergeben.

Erfassen und Speichern von Daten

Die Betreiberin des Portals speichert generell keine persönlichen Daten welche auf dieser Webseite generiert werden, Ausnahmen bilden persönliche Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite (siehe Erhebung Zugriffsdaten und Logfiles), des Kontaktformulars und des FileXchanges, sowie mit dem Abonnieren der Newsletter.

Es werden Informationen über Ihre Interessengebiete erfasst, indem wir Ihre Klicks in den Newslettern auswerten. Ihre Daten werden ausschliesslich dazu verwendet, Newsletter zu versenden, Ihre Fragen zu beantworten, zur Sicherstellung der Funktionen, zur Sicherstellung der Sicherheit der Webseite und zu statistischen Zwecken.

Um das Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern, werden Dienste von weiteren Partnern in die Webseite eingebunden. Details zu diesen weiteren Diensten finden Sie nachfolgend auf dieser Webseite. Bei Aufruf einer Website, bei der eines oder mehrere der genannten Plugins integriert sind, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Durch die Einbindung dieser Plugins erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass die entsprechende Website aufgerufen wurde. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt seines Besuchs bei den sozialen Netzwerken eingeloggt, können die sozialen Netzwerke den Besuch dem Konto des Nutzers zuordnen. Wird der Button angeklickt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie das diesbezügliche Recht des Nutzers und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers können den Datenschutzbestimmungen der Anbieter (siehe nachfolgend) entnommen werden. Der Nutzer kann vermeiden, dass die sozialen Netzwerke Daten über die besuchten Websites sammeln, indem er sich von diesen vor dem Besuch der Website abmeldet.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Beim Zugriff auf das Portal geoprtal.lu.ch werden auf den kantonalen Systemen automatisch Daten generiert und gespeichert um die Funktionalität und die Sicherheit der Webseite sicherstellen zu können. Gespeichert werden der Name der aufgerufenen Webseite, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs, die IP-Adresse (Ihr Internetzugang), die Referer URL (die zuvor besuchte Webseite) und die übertragene Datenmenge.

Der Zugriff auf die erhobenen Daten und die Vorhaltezeit dieser Daten ist entsprechend der kantonalen Informatiksicherheitsverordnung vom 26. November 2016 (SRL Nr. 26b) geregelt.

Cookies

Das Portal verwendet sogenannte Cookies, um zu überprüfen, ob Sie den Datenschutzbestimmungen zugestimmt haben. Es werden beim vorliegenden Cookie keine persönlichen Informationen gespeichert oder abgefragt.

Cookies sind kleine Textdateien welche auf ihrem Rechner gespeichert werden und die Informationen für einzelne Webseiten speichern und von der jeweiligen Webseite abgefragt werden können. Sie können selber festlegen, wie Ihr Web-Browser mit Cookies umgehen soll. Dazu hilft Ihnen folgende Webseite weiter: http://www.keinekekse.info/

Kontaktformular

Der zentrale Informationsdienst der Staatskanzlei speichert die im Kontaktformular angegebenen persönlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Angaben zum Anliegen) und die Antworten auf die Anfragen nur so lange wie nötig ab. Falls der zentrale Informationsdienst ein Anliegen nicht selber bearbeiten kann, leitet er es der zuständigen Dienststelle weiter. Für die Bearbeitung und die Aufbewahrung des Anliegens bei der zuständigen Dienststelle gilt deren Datenschutzerklärung.

Newsletter

Die Dienststelle Informatik speichert die angegebenen persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) zur Abonnierung der Newsletter, nur solange die Newsletter abonniert sind. Die abonnierten Newsletter können jederzeit abbestellt werden. Zusätzlich wird die Auswahl der Newsletter erfasst. Die Daten werden ausschliesslich zur Versendung der Newsletter und zur Auswertung der Interessensgebiete verwendet.

FileXchange

Die Nutzung des Dienstes FileXchange ist mit der Verwendung der Emailadresse (Sender, Empfänger) möglich.

Für die Bereitstellung des gesicherten Filetransfers FTAPI® SecuTransfer als Online-Dienst werden folgende persönliche Daten erfasst: Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firma und Position. Diese Daten dienen der Zustellung von automatisierten Benachrichtigungen im Zusammenhang mit der konkreten Nutzung des Dienstes (Hochladen und Herunterladen von Dateien, Ablauf der Nutzungsdauer, usw.). Darüber hinaus werden diese Daten intern für die Verbesserung des Dienstes verwendet. Es wird zudem geloggt, wer welche Daten hochgeladen hat.

Die hochgeladenen Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

(Online-) Präsenz in sozialen Medien

Der Kanton Luzern unterhält diverse Präsenzen in sozialen Netzwerken und Plattformen, um auch über diese Kanäle mit interessierten Bürgern und weiteren Partner zu kommunizieren. Für diese Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.)

Sie haben das Recht, bei der Betreiberin des Portals kostenlos Auskunft zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert werden. Weiter können Sie gemäss geltendem Recht eine Berichtigung der Daten sowie das Löschen der Daten verlangen oder die Verarbeitung Ihrer Daten und eine allfällige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte einschränken.

Wenden Sie sich per E-Mail oder schriftlich an die Staatskanzlei des Kantons Luzern, Kommunikation und Aussenbeziehungen, Bahnhofstrasse 15, 6002 Luzern.

Falls Sie mit der Auskunft oder dem Verhalten der Portalbetreiberin nicht zufrieden sind, können Sie dies schriftlich unter Datenschutzbeauftragter des Kantons Luzern, Bahnhofstrasse 15, 6002 Luzern oder per E-Mail melden.

Gesetzliche Grundlagen

Datenschutzgesetz (SRL Nr. 38) und Datenschutzverordnung (SRL Nr. 38b) sowie Informatikgesetz (SRL Nr. 26) und Informatiksicherheitsverordnung (SRL Nr. 26b) des Kantons Luzern.

Eingebundene Dienste

Webtrends

Um die Inhalte der Webseite auf die Bedürfnisse der Besucher abstimmen zu können, werden sogenannte Metadaten erhoben, welche statistisch ausgewertet werden können. Für diese Funktion wird der Dienst Webtrends eingebunden, welcher ein Cookie im Webbrowser des Besuchers hinterlegt. Gespeichert wird die IP Adresse des Besuchers in einer Form, welche keine Rückschlüsse erlaubt (letztes Oktett wird durch .000 ersetzt). Der Kanton Luzern kann diese Daten jederzeit löschen.

Webtrends (WT EMEA Acquisition Ltd.; Mallard Court, Market Square; Staines-upon-Thames; Staines, Middlesex TW18 4RH; United Kingdom) ist nach dem CH-U.S. Privacy Shield zertifiziert. Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.webtrends.com/terms-policies/privacy/gdpr-faq/

Falls Sie nicht möchten, dass diese Informationen über Ihren Webseitenbesuch gespeichert werden, können Sie dem jederzeit widersprechen. Dies deaktiviert diese Funktion auch für alle anderen Webseiten, welche diesen Dienst nutzen. Der Dienst kann unter folgendem Link deaktiviert werden (Opt-Out): https://ondemand.webtrends.com/support/optout.asp?action=out

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.  

Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat

Betroffenenrechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren  

Google Maps und Youtube

Für die Darstellung von Landkarten wird der Dienst Google Maps und für die Darstellung von Video Youtube, beides Dienste von Google LLC (Google LLC; 1600 Amphitheatre Parkway; Mountain View; CA 94043; USA), verwendet. Google LLC ist nach dem CH-U.S. Privacy Shield zertifiziert. Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/policies/privacy/

Falls Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Surfverhalten zu Google gesendet werden, können Sie dies unter folgendem Link deaktivieren (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated (benötigt einen Google-Account)

Twitter

Auf einigen Seiten werden Meldungen aus dem Dienst Twitter der Firma Twitter Inc. (Twitter Inc.; 1355 Market Street; Suite 900; San Francisco; CA 94103; USA) eingebunden. Hierzu können Inhalte wie beispielsweise Bilder, Videos und Texte gehören. Sofern die Webseitenbesucher Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter diese Inhalte ihrem Profil zuordnen. Twitter Inc. ist nach dem CH-U.S. Privacy Shield zertifiziert. Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://twitter.com/de/privacy

Falls Sie nicht möchten, dass Twitter diese Daten verarbeitet, können Sie dies unter folgendem Link deaktivieren (Opt-Out): https://twitter.com/personalization (benötigt ein Konto bei Twitter)

vimeo

Einige der dargestellten Videos werden von der Plattform vimeo (Vimeo, Inc.; 555 West 18th Street; New York; New York 10011; USA) zur Verfügung gestellt. Detaillierte Informationen zu den durch vimeo erhobenen Daten finden Sie unter folgendem Link: https://vimeo.com/privacy

Falls Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Surfverhalten zu vimeo gesendet werden, können Sie dies unter folgendem Link deaktivieren (Opt-Out): https://vimeo.com/opt_out (benötigt einen vimeo-Account)

Infogr.am

Einzelne Infografiken werden über den Dienst infogr.am (Infogram; 2665 Mission Street; San Francisco; CA 94110; USA) dargestellt. Detaillierte Informationen zu den durch infogr.am erhobenen Daten finden sich auf folgender Webseite: https://infogram.com/privacy

Yumpu

Zum einfacheren Durchblättern von Katalogen wird Yumpu ([i]-magazine AG, Gewerbestraße 3, 9444 Diepoldsau, Schweiz) verwendet. Details zum Umgang mit Daten finden sich auf folgender Webseite: https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy  

Copyright

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten), sämtliche Eigentumsrechte bleiben beim Urheber. Das Herunterladen sowie das Ausdrucken von Inhalten oder Teilen davon sind grundsätzlich gestattet. Dadurch werden Ihnen jedoch keinerlei Rechte an den Inhalten übertragen. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung sind Reproduktionen, Modifikationen und das Weiterverwenden von urheberrechtlich geschützten Inhalten der Website, einschliesslich des Quellcodes, für öffentliche oder kommerzielle Zwecke untersagt.

Veröffentlichung von Daten in analoger oder digitaler Form bedürfen einer Bewilligung der Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi). Bei Veröffentlichungen ist als Quellenvermerk "© rawi Kanton Luzern" anzubringen.